Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.
 

WMF Y2K Special

Expand Messages
  • WMF Club Berlin
    ... _ _ _ _______ _______ (_)(_)(_|_______|_______) WMF - Johannisstr. 20 _ _ _ _ _ _ _____ 10117 Berlin
    Message 1 of 1 , Dec 2, 1999
      >Date: Thu, 02 Dec 1999 17:39:10 +0900
      >To: info@...
      >From: WMF Club Berlin <info@...>
      >Subject: WMF Y2K Special
      >Bcc: presse
      >
      >31.12.99/01.01.00 DOORS OPEN: 1:00 h
      >Abendkasse: 50,00 DM
      >Vorverkauf: 45,00 DM per Fax an 030-28 38 88 50,
      >per email via www.wmf-club.de oder per �berweisung:
      ># 438 163 801 (Bank 24 Berlin: 100 700 24)
      >mit Namensangabe und Kartenanzahl = Einla� �ber G�stelistenkasse!!!
      >
      >WMF 2000/Y2K Special
      >NIGHT EFFECT vs HARD:EDGED
      >
      >Night Effect Floor: HIGHFISH & DIRINGER
      > DIXON & MITJA PRINZ
      >Hard:Edged Floor: BLEED, BASSDEE, FEED, X-PLORER
      > WHITE MC, MC SANTANA
      >Lounge: MANUELA KRAUSE, BARBARA HALLAMA
      > TILMAN, ANDR� LANGENFELD
      >Visuals: VISOMAT INC, ALEXEJ PARYLA, LEIGH HAAS
      >Installation: MONITOR.AUTOMATIQUE
      >
      >"2000 zero zero party over, oops out of time,
      >so tonight I�m gonna party like it�s 1999" (Prince)
      >
      >Oops, nichts da, die Party f�ngt erst 2000 an!
      >Und zwar mit (fast) allen Hard:Edged und Night Effect Residents!
      >Sch�ner kann kein neues Millenium beginnen! Endlich hat das Minuten- und Sekundenz�hlen ein Ende, und wir k�nnen am 01.01.2000 ab 1:00 Uhr endlich so weitermachen wie bisher: mit einer fetten Party, die musikalisch auf drei Floors so ziemlich alle Register zieht! Hard:Edged ist mit BLEED, BASSDEE, FEED und X-PLORER (K) sowie WHITE MC und MC SANTANA auf einem Floor mit dem gesamten Black Music Spektrum am Start und drum�n`bassed in die Zukunft. Die Night Effectler HIGHFISH & DIRINGER, DIXON und MITJA PRINZ treten geschlossen auf dem zweiten Dancefloor an, um House 2000 x aus den Boxen direkt ins Tanzbein zu zaubern. In der Lounge ist friedliches Come-Together (Line-Up tba) zum Ansto�en auf unser aller neues Jahrtausend und 2000 wunderbare Feste.
      >Rock the future!
      >
      >(Foto von Bassdee, White MC, Dixon, Highfish & Diringer available)
      >
      >
      >
      >Am Samstag geht�s dann ganz normal weiter im neuen Jahrtausend.
      >Eintritt: ca. 15,00 DM
      >Einla� : ab 24h
      >
      >
      >01.01
      >
      >NIGHT EFFECT feat. BERLIN CLUB VIDOE Take 4
      >�House of Rock� - mmorph office all stars
      >powered by de:Bug, Prinz, guide
      >
      >Videos/Visuals/VJ�s: MEDIAMORPH (B)
      >Installation & Performance (full sound, colour and motion)
      >
      >Floor: Nova, Fubbi (Pyjama Inc), Highfish & Diringer (WMF, B)
      >Lounge: mediamorph all stars - King Lui, Elsa for Toys, H2O
      > & Jochen Arbeit (Einst�rzende Neubauten)und G�ste
      >
      >mediamorph verlegen f�r eine Nacht ihr B�ro ins WMF und laden special
      >guests und Publikum ein, mit Ihnen zusammen den Raum audiovisuell zu
      >bespielen und somit das neue Jahrtausend in Kommunikation zu beschw�ren.
      >Mediamorph verwandelt den Raum in einen durchl�ssigen, �berschreitbaren Datentr�ger, W�nde werden Ausgangspunkt f�r Informationsaustausch, psychoaktive Installationen fordern auf, die blo�e Betrachtung zur totalen sinnlichen Erfahrung von visueller Kunst zu steigern.
      >Das Highlight der Nacht ist die special-appearance der 'mmorph office
      >all stars'. Mensch und Raum �Interfaces�.
      >Fortlaufende Aktion ist der Aufbau einer real-time internet-site im
      >work-groove.Die Lounge wird mit einer Holodeck-Zeitreise-Applikation ausger�stet.
      >Dar�berhinaus wird es ein durchaus tanzbarer 1.Januar 2000: NOVA, FUBBI; KING LUI, ELSA FOR TOYS, H2O und JOCHEN ARBEIT bespielen mit ihren unterschiedlichen elektronischen Mitteln und Stilen Lounge und Dancefloor und machen den ersten Tag der Zukunft zu einer sicht-, h�r- und tanzbaren Partyspezialit�t. Au�erdem werden Freunde erwartet, die als musikalische �berraschungsg�ste das Silvesterwochenende zur unstoppable/unbeatable party verl�ngern. Schwei�treibend und �u�erst heterogen, eben ein Kessel Buntes in media.morph und music.
      >
      >Die restliche Berliner Partyfamilie ist herzlichst eingeladen,
      >ihre Platten, Cd's, Ger�te mitzubringen und sich einzuloggen.
      >Und nat�rlich sind auch HIGHFISH & DIRINGER 2000 mit Houserock beim House of Rock an den Turntables! Neverending music is music.
      >
      >(Foto von mediamorph available)
      >
      >

      _ _ _ _______ _______
      (_)(_)(_|_______|_______) WMF - Johannisstr. 20
      _ _ _ _ _ _ _____ 10117 Berlin
      | || || | ||_|| | ___) +49 30-28388850
      | || || | | | | | +49 30-28388851
      \_____/|_| |_|_| info@...
      updates: http://www.wmf-club.de
    Your message has been successfully submitted and would be delivered to recipients shortly.