Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.
 

Termin: Das EU-Ukraine-Assoziierungsabkommen, Bundestag Berlin 14.6.13

Expand Messages
  • Andreas Umland
    Freitag, 14.06.2013, Deutscher Bundestag Berlin (Paul-Löbe-Haus E 700): PODIUMSDISKUSSION „Das Assoziierungsabkommen zwischen Wiedervorlage und Papierkorb?
    Message 1 of 1 , May 28, 2013
      Freitag, 14.06.2013, Deutscher Bundestag Berlin (Paul-Löbe-Haus E 700):

      PODIUMSDISKUSSION

      „Das Assoziierungsabkommen zwischen Wiedervorlage und Papierkorb? Hat die Ukraine ihre Chancen verspielt?“

      Eine gemeinsame Veranstaltung des MdB-Büros Viola von Cramons und des Deutsch-Ukrainischen Forums e.V. sowie der "Kiewer Gespräche"

      Die EU-Integration ist eines der Hauptziele der ukrainischen Politik. Das Land erfüllt jedoch immer noch nicht alle Kriterien und Anforderungen für die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der EU. Wird die Ukraine es schaffen, diese Kriterien bis zum Gipfel der Östlichen Partnerschaft in Vilnius im Herbst 2013 zu erfüllen? Wir möchten mit Experten und Ihnen die derzeitige Situation in der Ukraine diskutieren.
      ...................................

      14:00
      Begrüßung
      Viola von Cramon (Bündnis 90/Die Grünen)
      ..................................

      14:10
      Pavlo Klimkin (Ukrainische Botschaft in Berlin): „Die Genese und Bedeutung des Assoziierungsabkommens“
      .................................

      14:20-15:40
      Panel zur ukrainischen Innenpolitik „Die Voraussetzungen einer Unterzeichnung, Ratifizierung und Implementierung des Assoziierungsabkommens“

      Moderation: Stefanie Schiffer (Kiewer Gespräche / Europäischer Austausch Berlin)

      Impulsreferate:
      - Andriy Portnov (Wissenschaftszentrum zu Berlin): „The Tymoshenko Case and Selective Justice: A Major Hindrance of the Association Process“
      - Wilfried Jilge (Universität Leipzig): „Staatsankäufe und Rechtsstaatlichkeit: Zwei Hauptprobleme im Assoziierungsprozess“
      - Iryna Solonenko (Europa-Universität Viadrina Frankfurt/O.): „Do Oligarchs Want Pro-European Reforms? A Key Question for the Association Process“

      Diskussion
      ........................................

      15:40-16:00
      Kaffeepause
      .......................................

      16:00-17:20
      Panel zur internationalen Politik „Die Zukunft und Probleme einer EU-Assoziierung der Ukraine“
      Moderation: Jelena V. Hoffmann (Deutsch-Ukrainisches Forum Berlin / Leipzig)

      Impulsreferate:
      - Susan Stewart (Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin): „Energie- und Visafragen in den EU-Ukraine-Beziehungen: Lehren für den Assoziierungsprozess“
      - Inna Melnykovska (Universität Gießen): „Der Faktor Russland in den EU-Ukraine-Beziehungen: Eine Herausforderung für den Assoziierungsprozess“
      - Andreas Umland (Kiewer Mohyla-Akademie): „Nachhaltige Annäherung ohne Mitgliedschaftsperspektive? Ein Konstruktionsfehler des Assoziierungsprozesses“

      Diskussion
      ........................................

      17:20-17:30
      Abschließende Bemerkungen
      Viola von Cramon (Bündnis 90/Die Grünen)
      .........................................

      Die Veranstaltung findet im Deutschen Bundestag Berlin, im Paul-Löbe-Haus, Ausschusssaal E 700 statt. Bitte benutzen Sie den Eingang Paul-Löbe-Haus-West gegenüber dem Kanzleramt. Die Veranstaltungssprachen sind Deutsch und Englisch (ohne Übersetzung).

      Bitte melden Sie sich im voraus und verbindlich unter Angabe Ihres vollen Namens sowie Geburtsdatums bis zum 11.06.13 bei Lidiya Hutnyk (Kiewer Gespräche) an: hutnyk@...

      https://www.facebook.com/events/204798883000693/
      (Eine Registrierung auf dieser Facebookeventseite ist nicht ausreichend, um Einlass zur Veranstaltung zu erhalten.)
      ==================================

      PS: Im Anschluss findet ab 18:30 ein informeller „Osteuropa-Experten-Stammtisch“ für alle Inte-ressierten in den „Zwölf Aposteln“ statt (Georgenstraße 2, 10117 Berlin-Mitte, S-Bahnhof „Friedrichstr.“, S-Bahnbögen 177-180, Ecke Am Kupfergraben).

    Your message has been successfully submitted and would be delivered to recipients shortly.