Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.

Re: apple trees from seed, ok, but here the real stuff with red flesh

Expand Messages
  • Leo Aerts
    Dearest fruit admirers, As a future can only evolve on a sturdy past, here some extraordinary but rather older and wonderful fruit. Just bought a pair of super
    Message 1 of 1 , Oct 3, 2008
    • 0 Attachment
      Dearest fruit admirers,



      As a future can only evolve on a sturdy past, here some extraordinary but
      rather older and wonderful fruit.

      Just bought a pair of super special “Blutbirne” (blood pear) as well as a
      pair of “Roter Mond” apples in Germany and send you the genuine description:



      Die Blutbirne gehört zu den seltensten Birnensorten überhaupt. Gefunden
      wurde sie 1847. Über ihre weitere Herkunft ist nichts bekannt.
      Außergewöhnlich bei dieser Birne ist das rosarote bis rote Fruchtfleisch.
      Sie ist angenehm süß und saftig. Die Früchte können roh gegessen, aber auch
      verarbeitet werden. Pflückreife ist im September und Genußreife im Oktober.
      Zur Befruchtung sollten andere Birnensorten im Umkreis von wenigstens 250
      Metern stehen. Die Bienen übernehmen die Bestäubung zuverlässig auch über
      größere Entfernungen. Veredelt wurde auf ganz schwach wachsende Unterlage,
      sodaß die Endhöhe kaum über 3 Meter beträgt. Diese seltene Birnensorte wird
      erst seid kurzem wieder vermehrt und daher sind kaum Bilder zu bekommen. Für
      den Liebhaber außergewöhnlicher Obstsorten sicher eine Bereicherung im
      Sortiment.




      Die Apfelsorte "Roter Mond" ist eine ausgesprochene Liebhabersorte. Das rote
      Fruchtfleisch ist bei Äpfeln sehr selten. Es handelt sich im eine
      Wintersorte, die im Lager bis in das Frühjahr haltbar ist. Für Freunde sehr
      seltener Obstsorten sicher eine Bereicherung in Ihrem Garten. Vom Geschmack
      sehr würzig, süß mit feiner Säure. Die Sorte ist weitgehend resistent gegen
      Krankheiten und Schädlinge, man kann also auf die chemische Keule
      verzichten. Bestäubt wird diese Sorte von den meisten anderen Apfelsorten in
      der Umgebung. Die Bienen erledigen dies auch über größere Entfernungen.
      Veredelt ist auf ganz schwach wachsende Unterlage, damit ist diese Sorte
      auch für Kübelhaltung geeignet.

      Raritätengärtnerei Manfred Hans
      Roosenwegg 2
      17039 Sponholz OT Rühlow
      Tel.: 03960629948
      info@...
      USTIDNR: DE140938002

      The language is Hoch Deutsch, an evolution sampled together by Luther, not
      at all the origin of Nieder Deutsch, but rather a result of much older
      languages as there are Diets, Dutch, Fries and Flemish, plus a mouthful
      taste of Latin.

      Probably also the enjoyment of translation and best wishes to real apple and
      pear lovers.

      Just remember: not possible with seeds!

      Vriendelijke groeten,



      Leo Aerts Flanders/belgium









      [Non-text portions of this message have been removed]
    Your message has been successfully submitted and would be delivered to recipients shortly.