Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.

Re: [netaudio] nummern sender

Expand Messages
  • Ronny Pries
    hammer! ... From: Swen Emmerling To: Sent: Thursday, November 13, 2003 3:25 PM Subject: [netaudio] nummern
    Message 1 of 6 , Nov 13, 2003
    • 0 Attachment
      hammer!

      ----- Original Message -----
      From: "Swen Emmerling" <emmerling@...>
      To: <netaudio@yahoogroups.com>
      Sent: Thursday, November 13, 2003 3:25 PM
      Subject: [netaudio] nummern sender


      > "Achtung: Fünnef, zwo, null, null, Trennung..."
      > Claudia Heissenberg
      >
      > Minutenlang verliest eine mechanische Frauenstimme monotone
      > Zahlenreihen. Jochen Schäfer ist ganz Ohr. Der 30-Jährige lauscht schon
      > seit frühester Kindheit den Geisterstimmen im Radio. Er war fünf, als er
      > zufällig den falschen Knopf drückte und seinen ersten Zahlensender fand.
      > Sie operieren meist auf Kurzwelle, zur vollen oder halben Stunde. Rund
      > um den Globus spuken Hunderte dieser Sender durch den Äther. Schäfer
      > spürt sie auf und versucht zu ergründen, wer dahinter steckt. Wie etwa
      > 150 weitere Funkamateure weltweit ist er auf der Jagd nach
      > Zahlensendern. Was die verschlüsselten Botschaften bedeuten, wissen sie
      > nicht. Aber sie erkennen die Absender - an einer bestimmten Melodie,
      > typischen Pieptönen oder der Art der Ansage.
      >
      > Spione aller Nationen werden bis heute über Kurzwelle mit Aufträgen und
      > Nachrichten versorgt. Die Technik ist einfach und effektiv: schon mit
      > einem simplen Küchenradio kann man auf Empfang gehen. Seit dem Ende des
      > Kalten Krieges hat der geheime Funkverkehr merklich abgenommen. Nur in
      > Krisenzeiten verstärken sich die Aktivitäten im Äther wieder. So
      > kündigte sich die Operation "Desert Storm" im Golfkrieg 1991 durch
      > vermehrte Zahlensendungen an, und zwei neue Zahlensender in arabischer
      > Sprache tauchten auf...
      >
      > download:
      > http://home.unitynet.co.uk/swldxer/dlf.wma
      >
      >
      > Gruß Swen
      >
      > http://swen.antville.org
      >
      >
      >
      >
      > UNSUBSCRIBE INFORMATION !!!
      > send empty mailto:netaudio-unsubscribe@egroups.com or go to the netaudio
      webpage at http://www.egroups.com/group/netaudio and change your settings
      >
      > Your use of Yahoo! Groups is subject to http://docs.yahoo.com/info/terms/
      >
      >
      >
    • Swen Emmerling
      ... ach ja, das ganze war ne doku beim dlf http://www.dradio.de/cgi-bin/es/neu-hoer-dlf/001240.html gru� swen
      Message 2 of 6 , Nov 13, 2003
      • 0 Attachment
        Ronny Pries wrote:
        > hammer!

        ach ja, das ganze war ne' doku beim dlf
        http://www.dradio.de/cgi-bin/es/neu-hoer-dlf/001240.html


        gruß swen
      • thaddi
        ich kanns mir nicht anhoeren, mein windows media player will nicht, aber diese number stations wurde vom englischen label irdial von ungefaehr 6 jahren auf
        Message 3 of 6 , Nov 13, 2003
        • 0 Attachment
          ich kanns mir nicht anhoeren, mein windows media player will nicht,
          aber diese "number stations" wurde vom englischen
          label "irdial" von ungefaehr 6 jahren auf einer
          4fach cd dokumentiert

          "the conet project" hiess diese box - sehr beeindruckend!

          thaddi

          >Ronny Pries wrote:
          >> hammer!
          >
          >ach ja, das ganze war ne' doku beim dlf
          >http://www.dradio.de/cgi-bin/es/neu-hoer-dlf/001240.html
          >
          >
          >gruß swen
          >
          >
          >
          >UNSUBSCRIBE INFORMATION !!!
          >send empty
          >mailto:netaudio-unsubscribe@egroups.com or go to
          >the netaudio webpage at
          >http://www.egroups.com/group/netaudio and change
          >your settings
          >
          >Your use of Yahoo! Groups is subject to http://docs.yahoo.com/info/terms/


          --
          ____________________________________________________________
          thaddeus herrmann | de:bug | zeitung fuer elektronische lebensaspekte
          editor - music section
          mailto:thaddi@... | http://www.de-bug.de
          debug | brunnenstr.196 | 10119 berlin | germany
          tel: +49.30.28384458 | fax:+49.30.28384459 | mobile: +49.171.4779099
          ____________________________________________________________
        • barbara hallama
          kannst dir auch das pdf der sendung runterladen und lesen. super! greetz von barbara an thaddi
          Message 4 of 6 , Nov 13, 2003
          • 0 Attachment
            kannst dir auch das pdf der sendung runterladen und lesen.
            super!
            greetz von barbara an thaddi



            Am 13.11.2003 21:10 Uhr schrieb "thaddi" unter <thaddi@...>:

            > ich kanns mir nicht anhoeren, mein windows media player will nicht,
            > aber diese "number stations" wurde vom englischen
            > label "irdial" von ungefaehr 6 jahren auf einer
            > 4fach cd dokumentiert
            >
            > "the conet project" hiess diese box - sehr beeindruckend!
            >
            > thaddi
            >
            >> Ronny Pries wrote:
            >>> hammer!
            >>
            >> ach ja, das ganze war ne' doku beim dlf
            >> http://www.dradio.de/cgi-bin/es/neu-hoer-dlf/001240.html
            >>
            >>
            >> gruß swen
            >>
            >>
            >>
            >> UNSUBSCRIBE INFORMATION !!!
            >> send empty
            >> mailto:netaudio-unsubscribe@egroups.com or go to
            >> the netaudio webpage at
            >> http://www.egroups.com/group/netaudio and change
            >> your settings
            >>
            >> Your use of Yahoo! Groups is subject to http://docs.yahoo.com/info/terms/
            >
          • Swen Emmerling
            Hallo! ... probiers doch mal mit winamp, der kann auch wma files abspielen viele grüße, swen
            Message 5 of 6 , Nov 13, 2003
            • 0 Attachment
              Hallo!

              thaddi wrote:
              > ich kanns mir nicht anhoeren, mein windows media player will nicht,
              probiers doch mal mit winamp, der kann auch wma files abspielen

              viele grüße, swen
            Your message has been successfully submitted and would be delivered to recipients shortly.