Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.

2264Job announcment: full professor in ts/is at University of Graz, Austria

Expand Messages
  • ge_heb
    Sep 1, 2009
    • 0 Attachment
      The Department of Translation Studies at the University of Graz,
      Austria, invites applications for a position as full professor in
      Translation and/or Interpreting Studies. The anticipated starting date
      is 1 October 2010.

      This is a full-time tenured position. The responsibilities of the
      successful candidate will include research, research management,
      teaching and administrative duties.

      Application deadline is September 16, 2009.

      Details:

      Das Institut für Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft
      der Geisteswissenschaftlichen Fakultät besetzt eine Professur für
      Translationswissenschaft (40 Stunden/Woche; unbefristetes
      Arbeitsverhältnis nach dem Angestelltengesetz; voraussichtlich zu
      besetzen ab 01.10.2010) Leistungen und Schwerpunkte in Forschung, Lehre
      und Verwaltung:

      Erfolgreiche Bewerberinnen/Bewerber vertreten das Fach
      Translationswissenschaft in seiner gesamten Breite. Sie betreiben
      Forschung auf internationalem Niveau und greifen Forschungsfragen im
      interdisziplinären Rahmen auf. In der Lehre übernehmen sie
      Lehrveranstaltungen in den Diplom-, Bachelor- und Masterstudiengängen
      des Instituts sowie im Doktoratsstudium der Philosophie der
      Geisteswissenschaftlichen Fakultät nach Maßgabe der jeweils
      gültigen Studienpläne und betreuen Diplom-, Bachelor- und
      Masterarbeiten sowie Dissertationen. Darüber hinaus beteiligen sie
      sich an den administrativen Aufgaben desInstituts sowie der
      Geisteswissenschaftlichen Fakultät.

      Anstellungserfordernisse:
      1. Eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene inländische oder
      gleichwertige ausländische Hochschulbildung
      2. Hervorragende wissenschaftliche Qualifikation in Forschung und Lehre
      für das zu besetzende Fach
      3. Pädagogische und hochschuldidaktische Eignung
      4. Qualifikation zur Führungskraft
      5. Facheinschlägige Auslandserfahrung

      Erfolgreiche Bewerberinnen/Bewerber verfügen über eine
      facheinschlägige Promotion sowie Habilitation oder eine international
      anerkannte gleichwertige Qualifikation. Die Forschungsleistung hat im
      Bereich der Schwerpunkte des Instituts zu liegen, die
      Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll diese vorantreiben, integrieren
      und gegebenenfalls erweitern. International anerkannte Leistungen sind
      in Form von Publikationen nachzuweisen. Die Bewerberinnen/Bewerber
      beherrschen mindestens zwei der am Institut in den Studienplänen
      vorgesehenen Sprachen und können Berufserfahrung im Dolmetschen
      und/oder Übersetzen in einem außeruniversitären Kontext
      nachweisen. Aufgrund der geografischen Lage sowie des
      Forschungsschwerpunktes Südosteuropa an der Karl-Franzens-
      Universität Graz ist die Kenntnis einer SO-europäischen Sprache
      erforderlich. Darüber hinaus sind Erfahrung in der Einwerbung von
      Drittmitteln und der Leitung von Forschungsprojekten erwünscht sowie
      die Fähigkeit zur Abhaltung von Lehrveranstaltungen in englischer
      Sprache. Zudem erwarten wir Kompetenz im Bereich des Gender
      Mainstreaming.

      Ende der Bewerbungsfrist: 16.09.2009
      Kennzahl: 22/23/99 ex 2008/09

      Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils
      insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte
      Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation
      werden Frauen vorrangig aufgenommen.

      Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter
      Berücksichtigung der allgemeinen Bewerbungsbestimmungen –
      informieren Sie sich unter http://bewerbung.uni-graz.at/
      <http://bewerbung.uni-graz.at/> – innerhalb der angegebenen
      Bewerbungsfrist unter Angabe der Kennzahl bitte an:

      Karl-Franzens-Universität Graz
      Personalwesen
      Universitätsplatz 3
      8010 Graz




      [Non-text portions of this message have been removed]