Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.

Job: Research Assitant, East European History, Passau [in German]

Expand Messages
  • Balkan Academic News
    From: Stefan Rohdewald Date: 11.08.2009 Subject: Job: 0,5 Wiss. Mitarb. Osteuropäische Geschichte (Univ. Passau) ... Universität
    Message 1 of 1 , Aug 11 3:05 PM
    • 0 Attachment
      From: Stefan Rohdewald <srohdewald@...>
      Date: 11.08.2009
      Subject: Job: 0,5 Wiss. Mitarb. "Osteuropäische Geschichte" (Univ.
      Passau)
      ------------------------------------------------------------------------

      Universität Passau, Passau, 15.11.2009
      Bewerbungsschluss: 01.10.2009

      Am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Osteuropas der
      Universität Passau ist zum 15. November 2009 die Stelle einer/eines

      Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/
      Wissenschaftlichen Mitarbeiters

      mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit

      zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet, mit der
      Option auf Verlängerung. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 des
      Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder vergütet.

      Sie haben
      - einen Universitätsabschluss (Magister, Master, Diplom), unter anderem
      im Fach Geschichte Osteuropas
      - Unterrichtserfahrung im universitären Rahmen;

      Sie sind
      - fachlich ausgerichtet auf die ostmitteleuropäische und russische
      Geschichte
      - bereit, an den Forschungsprojekten des Lehrstuhls aktiv mitzuwirken;

      Sie wollen
      - Ihre eigene Qualifikation voranbringen (Dissertation)
      - Lehrveranstaltungen eigenständig durchführen (2,5
      Semesterwochenstunden).

      Das Arbeitsumfeld zeichnet sich durch eine gute Relation von
      Studierenden und Lehrenden aus. Über die neu eingerichteten
      Masterstudiengänge „Russian and East Central European Studies“ sowie
      „Geschichte“ wird das attraktive Potential in der Lehre gesteigert. In
      Gestalt der Initiative „Perspektive Osteuropa“
      (www.uni-passau.de/perspektive-osteuropa) besteht eine zwischen
      Universität und Wirtschaft vermittelnde Plattform, die zahlreiche
      Aktivitäten über den akademischen Rahmen hinaus anbietet. Durch die
      unterschiedlichen Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls und zahlreiche
      Auslandskontakte ins östliche Europa, die von Polen, Tschechien und die
      Ukraine über Russland und Zentralasien bis zum Kaukasus reichen, sind
      vielfältige Anknüpfungsmöglichkeiten gegeben.

      Die Universität Passau hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen
      in der Wissenschaft zu erhöhen und fordert Frauen nachdrücklich zur
      Bewerbung auf. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten
      Menschen geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen
      gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

      Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum
      1. Oktober 2009 an

      Herrn Prof. Dr. Thomas Wünsch, Lehrstuhl für Neuere und Neueste
      Geschichte Osteuropas und seiner Kulturen, Philosophische Fakultät,
      Universität Passau, D – 94030 Passau
      Email: thomas.wuensch@...
      http://www.phil.uni-passau.de/geschichte_osteuropa/


      ------------------------------------------------------------------------
      Thomas Wünsch, Prof. Dr.

      Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Osteuropas und seiner
      Kulturen
      Innstr. 25
      94032 Passau

      0049 851 509 2870
      0049 851 509 2872
      thomas.wuensch@...

      Homepage <http://www.phil.uni-passau.de/geschichte_osteuropa/>
    Your message has been successfully submitted and would be delivered to recipients shortly.