Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.

Re: Warum verboten?

Expand Messages
  • Mark
    ... Und mit welchem Grund wurden die ehemals in Kat.1 zugeordneten Flieger nun in Kat.2 gestellt?Wieso sind denn auf einmal aufsteigende Effekte in der Kat.1
    Message 1 of 3 , Jul 19, 2013
    • 0 Attachment
      --- In amuefeuerwerk@yahoogroups.com, "Mark" <hobbypyrotechniker@...> wrote:
      >
      > Hallo,Leute
      > Was mich schon länger beschäftigt , ist die Tatsache ,daß viele der tollen Artikel von früher auf einmal verboten wurden. Es ist schon traurig,daß es diese Artikel wahrscheinlich nie mehr geben wird! Vielleicht versucht man mit diesen nach meiner Ansicht schwachsinnigen Verboten uns Feuerwerksfreunden den Spaß an unserem Hobby zu versauen ! Vielleicht ist sogar geplant,daß es an Silvester in Zukunft überhaupt kein Feuerwerk mehr geben wird. Aber mal ehrlich : Lassen wir uns das kampflos gefallen?Nein ,ich denke eher nicht! Aber welchen REALEN Zweck haben diese Verbote nun wirklich? Vielleicht kann mir ja jemand eine Erklärung dafür geben,ich wäre euch sehr dankbar . Könnt ihr euch Silvester OHNE Böller ,Raketen und Co vorstellen? Ich jedenfalls nicht und ihr wahrscheinlich ebenfalls nicht.
      > Danke fürs Lesen!
      >
      > Mfg
      > Hobbypyrotechniker
      >

      Und mit welchem Grund wurden die ehemals in Kat.1 zugeordneten "Flieger"nun in Kat.2 gestellt?Wieso sind denn auf einmal aufsteigende Effekte in der Kat.1 verboten?Ich finde es auch eigenartig,daß Crackling in Kat.1 erlaubt ist,aber Ladycracker in derselben Kategorie verboten sind und nur als Kat.2 Artikel erhältlich sind.Die sind bestimmt nicht lauter als Crackling!!!
      (Selbst schon festgestellt).

      Gruß
      Hobbypyrotechniker
    Your message has been successfully submitted and would be delivered to recipients shortly.