Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.

need help finding German language HIV/AIDS educational videos to make available for free TV-quality Internet download

Expand Messages
  • Christian Ey
    Liebe GABA-Members, ein Kollege von meiner Zeit bei Netscape, Eric Krock, erstellt eine neue non-Profit-Webseite, AIDSvideos.org, die HIV/AIDS Vorsorge und
    Message 1 of 1 , Jan 4, 2005
    • 0 Attachment
      Liebe GABA-Members,

      ein Kollege von meiner Zeit bei Netscape, Eric Krock, erstellt eine neue
      non-Profit-Webseite, AIDSvideos.org, die HIV/AIDS Vorsorge und
      Educational-Videos zum kostenlosen Download in mehreren Sprachen zur
      Verfügung stellen möchte.

      Er sucht dazu noch deutschsprachige Videos von Institutionen oder
      Firmen, die diese zur Verfügung stellen möchten. Erik freut sich über
      jede Hilfe bei der Suche nach solchen Videos im Netz, beim Anschreiben
      von Firmen, die solche Videos haben könnten und auch über sonstige
      ehrenamtliche Arbeit.

      Unten habe ich eine Übersetzung seines Originaltextes, der als Email an
      interessante Firmen oder Institutionen geschickt werden kann, das
      englische Original liegt mir auch vor und kann auf Anfrage zur Verfügung
      gestellt werden.

      Wenn Ihr weitere Ideen, Fragen oder Kontakte habt könnt Ihr Euch in
      englisch direkt an aidsvideos@... wenden oder, wenn es sich um
      deutschsprachige Kontakte handelt, auch an mich unter ey@... .

      Viele Grüße und schon im Voraus vielen Dank!
      Christian Ey


      --
      Sehr geehrte Damen und Herren,

      haben Sie Aufklärungs- oder Fundraising-Videos bzw. DVDs zum Thema
      HIV/AIDS oder die sich mit der Arbeit Ihrer Organisation beschäftigen,
      und die Sie gerne im Internet in TV-Qualität zur Verfügung stellen
      wollen? Ich schreibe Sie mit einem Angebot des kostenlosen und
      unbegrenzten Hosting und Übertragung von HIV/AIDS Präventions- und
      Bewußtseins-Videos, sowie die kostenlose Digitalisierung jener Videos,
      an. Sie können klickbare Links zu den Videos auf Ihre Webseite stellen,
      und bieten damit ein reichhaltigeres Internetangebot ohne zusätzliche
      Kosten.

      Ich gründe gerade eine neue, gemeinnützige Webseite, AIDSvideos.org,
      welche die Verbreitung von HIV verhindern soll, in dem es HIV/AIDS
      Aufklärungsvideos in allen Sprachen kostenlos im Internet zur Verfügung
      stellt. Wir suchen wissenschaftlich und medizinisch korrekte Videos in
      allen Sprachen, die Menschen über die effektiven Mittel aufklären, wie
      die Verbreitung von HIV verhindert werden kann, und wie die Probleme,
      die durch HIV ausgelöst werden, begegnet werden können. (Dies könnten
      bspw. folgende Themen sein: erhöhtes Bewußtsein über das Problem HIV;
      Spendenaufrufe für gemeinnützige Organisationen, die mit HIV/AIDS
      arbeiten; Förderung der Abstinenz oder Reduktion in der Zahl der
      Sexpartner(innen); Gebrauch von Kondomen und Safer-Sex-Praktiken;
      Vermeidung von Nadelweitergabe unter Drogensüchtigen; effektive Fürsorge
      für Menschen mit HIV/AIDS und ihrer Familien; etc.). AIDSvideos.org
      bietet Hosting und Bandbreite für die kostenlose Internet-Verfügbarkeit
      dieser Videos, dank einer Dienstleistungsspende meines Arbeitgebers,
      Kontiki.

      Haben Sie selber Videos, die Sie im Internet zur Verfügung stellen
      wollen? Können sie wissenschaftlich korrekte und aktuelle HIV/AIDS
      Präventionsvideos aus anderen Quellen empfehlen, unabhängig davon, in
      welcher Sprache sie sind? Ich bin besonders daran interessiert,
      HIV/AIDS Präventionsvideos in afrikanischen Sprachen zu finden, so wie
      in Thai, Chinesisch, und Russisch, da diese Gebiete ein besonders hohes
      Risiko eines schnellen Antiegs in der HIV-Infektionszahlen aufweisen.

      Wer Videos beitragen möchte muss bereit sein, eine kostenlose
      Genehmigung zu erteilen, dass ihr Video zum kostenlosen
      Streaming/Download im Internet zur Verfügung stehen darf. Die Videos
      sollen entweder in digitalisierter Form oder per Post an mich geschickt
      werden; meine Postadresse ist Eric Krock, Kontiki Inc., 501 Macara Ave.
      Suite 202, Sunnyvale, CA 94085, USA. Eine Begleitschrift soll
      beiliegen, in der die Genehmigung erteilt wird, den Video zum
      kostenlosen Streaming/Download im Internet yu stellen. AIDSvideos.org
      kann alle Videoformate akzeptieren und kann dafür sorgen, dass die
      Videos digitalisiert, gespeichert, und zur Verfügung gestellt werden.
      Unsere Präferenzen für Videoqualität sind wie folgt (bevorzugte
      Qualitäten zuerst): MiniDV Kassetten, DVD, BetaMax, VHS (NTSC falls
      vorhanden, sonst PAL).

      Falls Sie Fragen haben oder weitere Information benötigen, können sie
      mich unter +1 408 730 3083 telefonisch erreichen oder per e-mail unter
      aidsvideos@.... Gerne können Sie auch meinen Aufruf an anderen
      Menschen oder Organisationen weiterleiten, die ggf. einen Video
      beitragen könnten, oder die von solchen wissen, die es evtl. tun würden.

      Vielen Dank für Ihre Hilfe in der Verhinderung der Ausbreitung von HIV!

      Mit freundlichen Grüßen

      Eric Krock
      Executive Director, AIDSvideos.org
    Your message has been successfully submitted and would be delivered to recipients shortly.