Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.

993California Association of Germany an GABA

Expand Messages
  • Dorian Dowdy
    Oct 25, 2013
      California Association of Germany an GABA
       

      Liebe Freunde,
       
      am letzten Donnerstag dieses Monats treffen wir uns wieder um 19 Uhr im "Paulaner's" - und dieses Mal - wegen eines besonderen Anlasses - wieder im Nebenraum des Restaurants, dem "Stüberl".
       
      Der besondere Anlass für uns, das Treffen am 31. Oktober wieder einmal im "Stüberl" abzuhalten:
       
      Ein Freund unseres Kommunikations-Kreises, Dr. Donald Cramer, hat sich angeboten, für uns ein von vielen eindrucksvollen Bildern untermalten Vortrag über seine Teilnahme am diesjährigen Festival / Happening
      "Burning Man" in der Black Rock Desert, einer Salztonebene in Nevada zu halten.
       
      Dr. Cramer wird seine persönlichen Eindrücke in Wort und Bild (Beamer/Leinwand) präsentieren:
       
      Als Zuschauer (und Akteur?) eines unvergleichlichen, über die Grenzen der U.S.A. hinaus kaum bekanntes Spektakels von spektakulärer, phantasievoller Farbigkeit und von einer skurrilen, kreativen Monströsität.
       
      Bei "GOOGLE" / "Wikipedia" finden sich zum Thema "Burning Man" eine Vielzahl von Hinweisen, Beschreibungen und Interpretationen; - Hier nur ein kurzer erster Hinweis zum Thema:
       
      "Burning Man" ist ein jährlich stattfindendes Festival in der Black Rock Desert, einer Salztonebene in Nevada, in den U.S.A. Diese entstand aus dem eiszeitlichen Lake Lahontan, ungefähr 150 km nord-ostlich von Reno,
      Das Festival dauert acht Tage und endet traditionell am ersten Montag im September, dem amerikanischen Labor Day.
      Seine Kernveranstaltung ist das Verbrennen einer überdimensionalen menschlichen Statue - des "Burning Man" - am sechsten Festivaltag.
      Das Festival ist nicht nur eine große Kunstausstellung, sondern auch ein Ort intensiver Selbstdarstellung und eine große Party.
      Auf dem Fest sind in neuerer Zeit nur Fußgänger, Fahrradfahrer und Art Cars zugelassen, die bei Burning Man als Mutant Vehicles bezeichnet werden.
      Burning Man ist berühmt für seine besonders phantasievollen und Skurrilen Art Cars.
      Besonders bemerkenswert sind auch "Lauf-Mutantenfahrzeuge" wie die 2006 für das Festival konstruierte achtbeinige Stahlspinne "Moonspider" von 2007.
      Begründet wurde das Festival von dem 1948 in der Nähe von Portland geborenen Larry Harvey, der das Festival erstmals 1986 veranstaltete, angeblich aus Liebeskummer und mit damals nur 20 Telnehmern am "Baker Beach", einem Strand auf dem Gelände des "Presidio" in San Francisco.
      Mittlerweile wird die Veranstaltung in Nevada von über 50.000 Menschen jährlich besucht.
      Die Statue des "Burning Man" ist etwa 12 Meter hoch und steht auf einem Podest, das über die Jahre immer weiter erhöht wurde.
      Während des Festivals entsteht in der Wüste eine temporäre Stadt aus Zelten, die anschließend wieder abgebaut oder verbrannt werden.
      Ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern sorg dafür, daß am Ort des Festivals keine Spuren (insbesondere Abfall) hinterlassen werden".
       
      So, liebe Freunde, wir hoffen, daß diese ersten Beschreibungen eines typisch amerikanischen Happenings im Stil der Hippie- / Flower Power Bewegung der 60er Jahre Euch/Ihnen einen Vorgeschmack auf das kommende Referat von Dr. Cramer geben konnten und hoffen nun, daß recht viele von Euch/Ihnen am 31.10. ab 19 Uhr den Weg finden, zu unserem Treffen im Stüberl des Restaurant "Paulaner's" im WESTIN GRAND HOTEL.
       
      In diesem Sinne freuen wir uns auf eine wunderbare gemeinsame Veranstaltung mit Euch/Ihnen und verbleiben bis dahin mit den besten Grüßen und Wünschen
       
      Euer/Ihr Columbus Organisations-Team
       
       
      Burghardt Burandt    und    Dorian Dave Dowdy 
       
      ----------------------------------------------------------------
      Burghardt Burandt
      Wolfratshauserstraße 219
      81479 München
       
      Tel. +49 (89) 98 10 294

    • Show all 168 messages in this topic