Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.
 

AW: [EckankarFragenAnonym] Diverses aus der Mail von Klaus

Expand Messages
  • werner krämer
    ________________________________ Von: guenze An: EckankarFragenAnonym@yahoogroups.com Gesendet: Freitag, den 26. Juni 2009, 14:52:13 Uhr
    Message 1 of 5 , Jun 26, 2009



      Von: guenze <guenze@...>
      An: EckankarFragenAnonym@yahoogroups.com
      Gesendet: Freitag, den 26. Juni 2009, 14:52:13 Uhr
      Betreff: Re: [EckankarFragenAnonym] Diverses aus der Mail von Klaus

      Hi Ingrid!
       
      Ja, mich gibt es noch, mal munter, mal müde, mal wach, mal verschlafen :-))) Und ich kann dies bestätigen, dass die Literatur bei den Zeugen wesentlich billiger ist, als bei Eckankar. Was die (heimliche) Übernahme von Eckankar betrifft, kann ich dem auch nur zustimmen und der Anhang hat es ja auch in sich. Es hat sich bei mir schnell herausgestellt, durch Träume, durch Visionen und außerkörperliche Erfahrungen, nach meinem Rauswurf von Eckankar, dass dieser Typ, der sich Mahanta nennt, nur ein niederes Wesen ist, welches keine Gewalt über mich hat und ich diesen Typen immer nur auf der Astralebene angetroffen habe, nie auf den darüberliegenden Ebenen, zu denen ich auch Zugriff habe. In all den Jahren, seit ich weg bin, habe ich viel über mich herausgefunden, auch herausgefunden, dass vieles, was Eckankar behauptet, komplett erfunden worden ist, um seine Schäfchen zufrieden zu stellen, um die Einnahmen zu sichern. Mir geht es auch wesentlich besser, auch finanziell, seit ich Eckankar verlassen habe.
       
      Nun noch kurz ein Hinweis, falls sich jemand für die Schöpfungsgeschichte interessiert, die ja auch bei Eckankar vorkommt, in gewisser Hinsicht eben, der soll mal die uralten sumerischen Texte über die Schöpfung lesen und so manchem wird dann ein Licht aufgehen.
       
      Hallo günter ich glaube du Spielst auf die Kossmologie
      der ILU Lehre an die nur noch Fragmentarich vorhanden
      ist womit ich mich übrigens zur zeit bescheftiege
      da sie nur in Keilschrift bestäht ist man natürlich auf
      übersezungen angewiesen hir eine Seite mir zur zeit
      guten übersetzungen
       
      Liebe grüße Werner
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       Tja, die oberen Typen in Eckankar kommen sich halt noch immer vor, als wären sie die Götter, sie nennen sich halt die Eckmeister. Andere wieder die Götter und Engel usw. Aber es ist sowieso schon egal, was sie sich einbilden, oder sind. Es ist vo kurzem ein Prozess in Gang gesetzt worden, eine Entscheidung getroffen worden, wo diesen Typen schon in Bälde in den Arsch getreten wird, ein Prozess der Reinigung. Alles was nicht mehr auf die Erde gehört, kann abrauschen, oder muss sterben.
       
      Liebe Grüße
      Günther

    • guenze
      Hallo Werner! Ich bin mir nicht sicher, ob es sich dabei um die gleiche Gottlehre handelt. Ich möchte noch ein Stichwort einfügen, vielleicht weist du dann,
      Message 2 of 5 , Jun 26, 2009
        Hallo Werner!
         
        Ich bin mir nicht sicher, ob es sich dabei um die gleiche Gottlehre handelt. Ich möchte noch ein Stichwort einfügen, vielleicht weist du dann, was ich mit den alten Texten der Sumerer meinte. Annunaki. Übersetzt so ähnlich wie, die Götter, die vom Himmel auf die Erde kamen. Das Buch Enki beschreibt ziemlich gut, was ich damit meine, mit der Schöpfungsgeschichte.
         
        Liebe Grüße
        Günther
      Your message has been successfully submitted and would be delivered to recipients shortly.