Loading ...
Sorry, an error occurred while loading the content.

Eckankar und die Kritiker ...

Expand Messages
  • ctecvie
    Hallo alle, ihr habt sicher schon bemerkt, dass Christian sich jetzt nicht mehr gemeldet hat. :-) Er hat noch einmal auf meine Bemerkung in meinem letzten
    Message 1 of 1 , Dec 1, 2006
    • 0 Attachment
      Hallo alle,

      ihr habt sicher schon bemerkt, dass Christian sich jetzt nicht mehr
      gemeldet hat. :-) Er hat noch einmal auf meine Bemerkung in meinem
      letzten Beitrag reagiert, dass er besser woanders hin gehen soll,
      wenn er das Konzept von EFA nicht versteht. Diesen Beitrag hab ich
      aber nicht mehr durchgelassen und ihm mitgeteilt, dass er jetzt von
      der Seite verbannt würde und ich ihm auch nicht mehr antworten
      würde. Darauf hat er sich furchtbar aufgeregt, wie denn hier mit den
      Kritikern umgesprungen würde und dass das ja ärger sei als bei
      Eckankar ... :-)) Womit er, was er aber sicher so nicht wollte,
      zugegeben hat, wie Eckankar mit seinen Kritikern umspringt. ;-))

      Ich habe es auch ziemlich schlimm gefunden, wie Eckisten plötzlich
      die "Sau rauslassen" können, wenn sie mit Kritikern zu tun haben.
      Für eine Lehre, die angeblich die Liebe lehrt, ist das schon
      erstaunlich. Ich denke, und das gilt für uns alle, dass der
      Prüfstein ist, wie wir mit den Leuten umgehen, die uns stören. Und
      Eckisten haben da genau die gleichen Probleme wie alle anderen auch.

      Nun ja, ich hab die Diskussion hier ganz interessant gefunden, aber
      irgendwann reicht es auch. Ich denke, Christian hat hier sehr viel
      Spielraum genossen - viel mehr, als Kritikern oder Eckisten, die
      unangenehme Fragen haben, bei Eckankar hätten! :-)

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende
      Ingrid
    Your message has been successfully submitted and would be delivered to recipients shortly.